Mehrwert
der Zuckerlogistik

 

 

Wie Limako der Wertschöpfungskette
einen wichtigen Mehrwert hinzufügt

Ein Handel ist erst dann ein guter Handel, wenn alle Faktoren stimmen. Vom Produkt über die Verpackung bis zum Transport. Limako bietet der Wertschöpfungskette einen wichtigen Mehrwert. Fachkundig und professionell.

Wir richten uns schon seit den neunziger Jahren auf den Containerexport und können daher mit Recht behaupten, dass wir diesen absolut perfektioniert und optimiert haben. Im Laufe der Jahre kam ein wichtiger Aspekt hinzu, nämlich unser Angebot an unterschiedlichen Verpackungen. Limako arbeitet dafür mit den besten Verpackungszulieferern Europas zusammen und hat exklusiven Zugang zum Zuckerexportterminal Eemshaven.

So fügen wir dem Zucker einen wichtigen Mehrwert hinzu. Wir orientieren uns dabei an den Anforderungen unserer Kunden und bieten maßgeschneiderte Lösungen.

Bei unserer Arbeit spielt die Lage der Niederlande natürlich eine wichtige Rolle. Unser Land liegt zentral und verfügt zudem über eine optimale Infrastruktur. Von gut erreichbaren Häfen wie beispielsweise Rotterdam, aber auch Antwerpen (Belgien) und Hamburg (Deutschland) fahren wöchentlich die größten Seecontainerschiffe in alle Welt. Diese günstigen Faktoren machen diese Wertschöpfungskette außerordentlich effizient.

Limako verpackt Zucker hauptsächlich in Großverpackungen. Unsere Produkte werden überwiegend in 20-Fuß-Seecontainern verschifft. Limako verwendet:

  • 50 kg Polypropylensäcken
  • Big Bags von 1.000 kg bis 1.200 kg
  • 25.000 kg Bulk Liner Bags
  • 1 kg Pakete (Papier)